Preise - AGB - Impressum - Kontakt - Archiv - Route
 
Google
YouTube

Suchbegriffe

Panoramio
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!
Ostern 2016, 2017, 2018
Ostern 2016, 2017, 2018
Karfreitag ist der Todestag, die Kreuzigung, von Jesus Christus. Es werden zu Ehren diesen Tages viele verschiedene Brauchtümer gepflegt. Für die evangelischen Christen ist der Karfreitag der höchste Feiertag im Jahr. In der katholischen Kirche findet am Karfreitag keine Messe statt, es wird nur ein einfacher Wortgottesdienst gehalten.

Der Ostersonntag ist ein sehr bedeutsamer Tag der gesamten Osterfeiertage, denn an diesem Tag freut sich die christliche Gemeinde über die Auferstehung von Jesu Christi. Damit wird der Hoffnungslosigkeit wieder ein Ziel gegeben, die dem Menschen durch die Auferstehung wieder Hoffnung gibt. Neben dem ausführlichen Frühstück in den Familien gibt es weltweit viele verschiedene Brauchtümer. Bei uns in Deutschland ist das ein bekannter Osterbrauch.

Der Ostermontag ist in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. In der katholischen Kirche steht der Ostermontag als zweiter Feiertag ganz im Zeichen des Osterfestes. In der Geschichte sind zwei Jünger am 3. Tag nach der Kreuzigung Jesu (also am Ostermontag) aus Jerusalem fortgegangen, um wieder nach Emmaus zurück zu kehren. Auf diesem Weg schließt sich ihnen ein dritter, unbekannter Mann an. Dieser hinterfragt die Trauer der beiden Heimkehrer und er erläutert ihnen, dass der Messias all das erleiden musste, wie es die alten Schriften vorhergesagt hatten. In Emmaus angekommen, laden die Jünger den Unbekannten zum Essen ein. Dieser bricht am Tisch das Brot und in diesem Moment erkennen die Jünger den auferstandenen Jesus Christus, der dann aber vor ihren Augen verschwindet. Sie kehren sofort wieder nach Jerusalem zurück und erzählen allen Jüngern von ihrem Erlebnis. Durch diese Überlieferung sind einige Bräuche entstanden. Zu Ehren des Emmausganges findet heute beispielsweise ein Osterspaziergang von der Pfarrkirche zur Kapelle statt. Das Osterfest ist heute ein Fest der Familie und der Kirche. In der Familie trifft man sich mit der Verwandtschaft, um dieses Fest zu feiern. Die Kinder tragen Ostergedichte vor und suchen die Ostereier.
Ostern 2016 Feiertage:
Palmsonntag Sonntag 20.März 2016
Gründonnerstag Donnerstag 24.März 2016
Karfreitag Freitag 25.März 2016
Ostersonntag Sonntag 27.März 2016
Ostermontag Montag 28.März 2016
Ostern 2017 Feiertage:
Palmsonntag Sonntag 09.April 2017
Gründonnerstag Donnerstag 13.April 2017
Karfreitag Freitag 14.April 2017
Ostersonntag Sonntag 16.April 2017
Ostermontag Montag 17.April 2017
Ostern 2018 Feiertage:
Palmsonntag Sonntag 25.März 2018
Gründonnerstag Donnerstag 29.März 2018
Karfreitag Freitag 30.März 2018
Ostersonntag Sonntag 01.April 2018
Ostermontag Montag 02.April 2018
Interessante Links